Menu

Unsere Partner

Wir arbeiten mit verschiedenen Trainingsportalen, Dozenten, Personen, Firmen und Universitäten zusammen. Im Folgenden werden unsere Kooperationspartner kurz vorgestellt.

Klinkner-Partner Schulungen

Klinkner & Partner

Im Bereich Labormanagement,Qualitätsmanagement und Analytik kooperieren wir seit vielen Jahren erfolgreich mit dem Schulungsanbieter http://www.klinkner.de/ in Saarbrücken. Dr. Klinkner bietet dort zahlreiche Seminare, on-line Schulungen und Fortbildungs-Lehrgänge an. Künfitg werden wir diese Zusammenarbeit intensivieren und auch gemeinsam Seminare im Bereich Life Sciences, Zellkultur, Qualitätsmanagement, GMP, PCR  und Sequenzierung (NGS) anbieten. Diese Seminare werden als Theorieseminare in den Kooperationshotels durchgeführt.

PromoCell Academy Heildelberg

PromoCell Academy und PromoCell GmbH

Viele unserer offenen Praxis- und Theoriekurse (Sie kommen zu uns) haben wir bis 2020 in Kooperation mit der PromoCell Academy in Heidelberg angeboten. Dort standen zwei hervorragend ausgestattete Labore und Seminarräume zur Verfügung und der Service war erstklassig. Leider wurde die PromoCell Academy 2020 coronabedingt geschlossen. Daher werden unsere Theoriekurse vorerst, wie bei anderen Seminaranbietern auch, in Hotels stattfinden. Die geplanten Schulungsorte sind je nach Kurs unterschiedlich. Insgesamt schulen wir zukünfitg in: Frankfurt, München, Heidelberg, Bremen, Mainz oder in Ihrer Stadt. Die Orte und Termine werden auf den Kursseiten veröffentlicht, sobald wir die Corona-Situation besser abschätzen können. Dies entspricht nicht dem Geist unserer Trainingsphilosophie, ist jedoch vorerst unumgänglich.

Sobald unser Ersatzlabor funktional ist, werden wir dann auch wieder fast alle Kurse aus dem Programm als offene Praxiskurse anbieten. Wir hoffen, dass dies 2021 der Fall sein wird.

Alle Kurse in unserem Programm sind jedoch ab sofort wieder als In-house Kurse buchbar. Sollte ein Kurs nicht aufgeführt sein, rufen Sie uns gerne an. Vielleicht ist der Kurs nur noch nicht online oder wir können Ihnen anderweitig z.B. durch Ersatzempfehlungen helfen.

i-puma

i-puma - unser PCR Spezialist

Niemand kann in allem perfekt sein. Wenn es also in die Tiefe der PCR-, Real-Time- oder Multiplex-PCR geht, vertrauen wir auf die Antworten des Instituts für Polymorphismus und Mutationsanalytik. Dr. Johannes Becker-Follmann ist unser Dozent für alle PCR, RT-PCR und Sequenzierungskurse. Auch Trouble Shooting und Validierung in diesem Bereich unterrichtet er für uns. I-puma ist ein kleines Institut, das kundenspezifische Auftrags-PCRs, Sequenzierungen und Legionellen- sowie Mycoplasmentests macht. i-puma ist kompetent, vertrauenswürdig und sympathisch!

ANOVA IRM stem cell

ANOVA IRM GmbH

Die ANOVA IRM GmbH ist eine Privatklinik in Offenbach bei Frankfurt am Main. Sie hat seit 2018 zwei Entnahme, Bearbeitungs- bzw. Hestell-Genehmigungen nach dem deutschen Arzneimittelgesetz (AMG, §20c, §20c, §13) und behandelt Patienten mit autologen Stammzellprodukten (Spender und Empfänger sind die gleiche Person). Bei beiden handelt es sich um sogenannte experimentelle Therapien, d.h. die Krankenkassen übernehmen diese Leistungen nicht, da sie noch nicht ausreichend mit klinischen Studien belegt sind. Bei den Produkten handelt es sich um BMC (bone marrow concentrate, "aufgereinigte" Knochenmark Stammzellen), das vor der Klassifizierung als ATMP (advanced therapy medical product, Arzneimittel für neuartige Therapien) von sehr vielen Orthopäden und Sportmedizinern erfolgreich zur Behandlung von Arthrose und Arthritis sowie, Gelenks, Bänder- und Sehenenverletzungen eingesetzt wurde. Durch die Klassifikation ist BMC nun nur noch von Kliniken und Unternehmen einsetzbar, die ein Qualitätsmanagementsystem nach GMP haben und alle Prozesse konform durchführen. Die ANOVA ist eine der wenigen deutschen Kliniken, die diesen sehr schwierigen Weg gegangen ist.

Das zweite Produkt ist das noch neuere und innovativere Sekretom von mesenchymalen Stammzellen (MSEC, Stammzellen aus dem Bauchfett nach Mini-Liposuktion). Die ANOVA IRM GmbH ist unseres Wissens nach die erste Institution weltweit, die hierfür eine Erlaubnis erhalten hat (first in human). Das Sekretom enthält die als wahrscheinlich eingestuften Signalstoffe (Proteine=Eiweiße, Exosomen und Mikrovesikel) der Stammzellen ist jedoch in zweierlei Hinsicht überlegen. Stammzellen sollten nicht eingefroren werden, da sie hierdurch teilweise ihre Wirksamkeit verlieren und als Zellen sind sie gefährlicher, da Tumorzellen enthalten sein können, wenn man sie länger kultiviert. Das Sekretom ist zellfrei und kann daher keine Tumorzellen enthal. Darüberhinaus sind alle potentiellen Wirkstoffe bereits enthalten, was ein Einfrieren erlaubt. Hierdurch kann nach einem Eingriff eine Therapie mit bis zu 10 Gaben erfolgen. Das Sekretom wird für Autoimmunerkrankungen und Krankheiten mit Zerstörung zellulärer Strukturen eingesetzt (ALS, MS, Parkinson etc.)

Dr. Nicole Kühl ist interim Managerin und Vice Head of QA der ANOVA IRM GmbH und hat das Labor sowie das QMS der ANOVA IRM aufgebaut.

 

Sponsoren Geräte

Für die Durchführung unserer Praxiskurse und Theorieschulungen werden wir mit Geräten der folgenden Firmen unterstützt:

Eppendorf

Inkubatoren, Pipetten, Dispenser z.B. für Zellkultur- und Bioassaykurse

Binder

Inkubatoren z.B. für Zellkultur- und Bioassaykurse

phcbi (Panasonic, Sanjo)

Freezer, Testergebnisse, Qualifizierungsunterlagen, Inkubatoren z.B. für Zellkultur-, Qualitätsmanagement- und Bioassaykurse

Cytosmart

Automatisierte Mikroskope zur Zellanalyse im Inkubator für Zellkultur- und Bioassaykurse

 

Sponsoren Material und Reagenzien

Für die Durchführung unserer Praxiskurse und Theorieschulungen werden wir mit Materialien und Reagenzien der folgenden Firmen unterstützt:

PromoCell GmbH Primärzellen Medien

PromoCell GmbH

Assaysreagenzien (WST-8, MTT, Kristallviolett, Transfektionsreagenzien, Matra, Mykoplasmennachweis) und Medien z.B. für die Sphäroidkultur z.B. für Zellkultur-, Mykoplasmen-, Kontaminations-, 3D-Zellkultur- und Bioassaykurse

Greiner Bio One

Zellkultur Verbrauchsmaterial wie Platten, Flaschen, Schalen und Mikroskopie-Kulturgefäße sowie Unterlagen und Qualifizierungsdokumente für den MycoDtect Mykoplasmennachweis und Mykoplasmentest-Service z.B. für Zellkultur-, Mykoplasmen-, Kontaminations- und Bioassaykurse

Eppendorf

Zellkulturflaschen, 96-well/Multiwell-Platten z.B. für Zellkultur- und Bioassaykurse

phcbi (Panasonic, Sanjo)

3D-Zellkulturplatten z.B. für 3D-Zellkultur- und Bioassaykurse

De novo Matrix Oberflächenbeschichtungen für Stammzellen wie MSC, GMP compliance intendiert für Zellkultur-, 3D-Zellkultur- und Bioassaykurse

 

Wissenschaft

Springer Lab at JUB

Springer Lab at JUB - unser Kooperationslabor

Viele Methoden und Geräte, die wir vorstellen, müssen wir erst testen, um uns sicher zu sein, dass sie auch so funktionieren, wie wir uns das vorstellen. Solche und andere Tests führen wir in Kooperation mit dem Labor von Prof. S. Springer an der Jacobs University Bremen durch.

Grafik

LifeTech Media

LifeTech Media - unsere Grafiker

Komplexe Zeichnungen und Grafiken, Bildretuschen und ähnliches im Life Science oder speziell Zellkultur-Bereich. Da ist es nicht leicht, jemanden zu finden, der versteht, was man braucht. Die besonders schönen Bilder und Grafiken in unseren e-learnings verdanken wir LifeTech Media in Göttingen!

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.